Richard Schmetterer - Theaterregisseur und Dramaturg


Richard Schmetterer studierte Musiktheaterregie, Modern Theater Dance und musikalisches Unterhaltungstheater in Wien und Amsterdam. Seitdem ist er interessiert an allem, wo Musik, Theater und Bewegung aufeinander treffen. Seit 2016 ist er künstlerischer Leiter von Theater foXXfire!, wo er als Regisseur und Produzent Theaterstücke für junges Publikum entwickelt.

Als Dramaturg berät er den mit dem Deutschen Tanzpreis ausgezeichneten Choreographen Andrey Kaydanovskiy zB. an der Wiener Volksoper, Bayerischen Staatsoper, Sadler’s Wells London, Teatr na Taganka Moskau und Nationaltheater Prag.

Weiters inszeniert er Musicals und Operetten u.A. beim Schlossfestival Wilfersdorf („Die Frühjahrsparade“, „Die Großherzogin von Gerolstein“), auf der Burgarena Reinsberg („Ritter Rüdiger“) im Klangraum Krems („Dido und Aeneas“) und im Wiener Musikverein („Trouble in Tahiti“).

Als Darsteller arbeitete er bereits im Dschungel Wien, im Theater Regensburg, dem Rabenhof Theater Wien, dem Kabarett Simpl und der Bühne Baden.


Produktionen:

2018 „Ritter Rüdiger & Maximilian“ Burgarena Reinsberg
2018 „Perfect Example“, Narodni Divadlo, Prague (Dramaturgie)
2018 „Glaube, Liebe, Glück“ Dschungel Wien
2018 “Fabel”, Teatr na Taganka, Moskau (Dramaturgie)
2017 “Groove!”, Dschungel Wien (Regie, musikalische Leitung)
2017 “Ritter Rüdiger in der Sternengrotte”, Musical von Toni Knittel, Burgarena Reinsberg (Regie)
2017 “Die Gigerln von Wien”, Schlossfestival Wilfersdorf (Choreographie)
2017 “Discovery” von A. Kaydanovskiy, Prinzregententheater München (Dramaturgie, szenische Konzeption)
2017 “Der Feuervogel” von I. Strawinskiy, Volksoper Wien (Dramaturgie, szenische Konzeption)
2017 “Dumpfbacke” von Alexandra Ava Koch, Dschungel Wien (Produktion)
2016 “Pinocchio”, nach C. Collodi, Dschungel Wien (Regie, Textfassung)
2016 “Baliami – Eine Liebesgeschichte”, Theaterstück von B. Thill, Dschungel Wien (Regie)
2016 “Die Großherzogin von Gerolstein”, Operette von J. Offenbach, Schlossfestival Wilfersdorf (Regie)
2015 “Frühjahrsparade”, Operette von R. Stolz, Schlossffestival Wilfersdorf (Regie)
2014 “Love Song”, von A. Kaydanovskiy, Junge Choreographen der Wiener Staatsoper (Dramaturgie)
2014 “Reason” Kurzfilm von Ben Pascal und Richard Schmetterer (Regie)
2013 “Das hässliche Entlein”, Volksoper Wien (Dramaturgie)
2013 “Tradition und Kreation – Zeitverschwendung” Volksoper Wien (Dramaturgie)
2013 “Sherlock Holmes und das Geheimnis des Illusionisten” Theater Perpetuum, St. Pölten (Regie)
2012 “Dido und Aeneas” von H. Purcell, Klangraum Krems (Regie)
2012 “Ritter Rüdiger – Die Zeitreise” Musical von Toni Knittel, Burgarena Reinsberg (Regie)
2011 “Rosa – Abenteuer in Fantasia”, Theater Akzent Wien (Buch & Regie)
2010 “Wer bist Du?”, Dschungel Wien (Regie & Konzept)
2005 “Trouble in Tahiti” von L. Bernstein im Wiener Musikverein (Regie)
2003 “La Boheme” von G. Puccini an der Uni für Musik und darst. Kunst Wien (Regie)
2002 “The Telephone” von G.-C. Menotti an der Uni für Musik und darst. Kunst Wien (Regie)



Ausbildung:

2004 – 2008 Musical-Studium am Konservatorium der Stadt Wien
2004 Studium modern theater dance an der Amsterdamse Hogeschool voor de Kunsten
2003 – 2004 Tanzausbildung am Spiral Modern Theater Dance Institute Vienna
2001 – 2004 Musiktheaterregie – Studium an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien